Wissenswertes

Häufig gestellte Frage rundum Einkehr & Aufenthalt

Essen, Verpflegung & Übernachtung

Typische Gerichte wie z.B. Tiroler Knödel mit Suppe, Knödel mit Sauerkraut, Käsespätzle, Tiroler Gröstel aber auch nepalesische Küche wie z.B. Dal Bhat oder ChuMin (SHERPA NUDELN) stärken jeden hungrigen Wanderer. Nach einem hausgemachten Kuchen oder Strudel und Kaffee kann man dann gemütlich den Abstieg beginnen.

Für die Übernachtungsgäste oder Frühberggeher wird natürlich auch ein üppiges Frühstück serviert mit Wurst, Käse, Marmelade, Honig, usw.

Bitte beachten Sie die aktuelle Tageskarte.

Gerne bieten wir unseren Übernachtungsgästen auch eine Halbpension (mit Vor-, Haupt- und Nachspeise sowie Frühstück am nächsten Morgen) an.

Auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder besondere Ernährungsformen können wir, nach Absprache, gerne Rücksicht nehmen.

Selbstverständlich. Zudem können wir auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder besondere Ernährungsformen nach Absprache, gerne Rücksicht nehmen.
  • Für Tagesgäste, welche nur am Abend zum Einkehren vorbei schauen, gibt es eine kleine Karte mit z.B. Brettljause, Würstel mit Brot, Kuchen, Apfelstrudel.

  • Für Übernachtungsgäste: Halbpension oder Halbpension Vegi (=je 3 Gänge: Vor-, Haupt- und Nachspeise)
    Bergsteigeressen. Die Speisen können auch einzeln bestellt werden.
Ein umfangreiches Frühstücksbuffet wird geboten. Falls jemand nur ein Heißgetränk möchte, ist dies selbstverständlich möglich.
Frühstück für Übernachtungsgäste gibt es von 07:00 – 08:00 Uhr
Ja, bitte um Vorbestellung am Abend für den nächsten Tag.

Bezahlung & Stornobedingungen

Änderungen und Stornierungen sind bis 72 Std. vor Anreise kostenlos über das Reservierungsportal möglich.